Wer ist der MGV Bodensee

Der Männergesangverein Bodensee ist ein Verein zur Erlernung vierstimmiger Lieder. Den Verein gibt es seit 1880 und damit bereits über 140 Jahre.
Zur Zeit hat der MGV 87 Mitglieder von denen 23 aktive Sänger sind.

In unserem Verein sind Männer verschiedenen Alters vertreten: Von Anfang 20 bis über 80 Jahre. Uns alle verbindet die Freude am Singen und natürlich auch der Spaß an der Geselligkeit.
Die gesungen Lieder sind recht unterschiedlich: Von klassischen Stücken wie „Sterne der Sommernacht“ über Stimmungslieder wie „Aus der Traube in die Tonne“ bis hin zu „Rock me“.

Wann treten wir auf?

Mit unseren Darbietungen treten wir mit Freude bei folgenden Veranstaltungen auf:
Jubiläen von Vereinsmitgliedern, Singen im Wald (Himmelfahrt), Singen zum Volkstrauertag am Kriegerdenkmal, Kirchliche Aufführungen, Singen beim Seniorennachmittag im Advent u. a..

Wann und wie sind die Chorproben?

Wir proben 1 x die Woche Dienstags im DGH 2 ab 20 Uhr bis ca. 21:30 Uhr. Eingeteilt ist der Gesang in 4 Stimmen: 1, Tenor, 2. Tenor, 1. Bass und 2. Bass.
Durch den 4 stimmigen Gesang haben die Lieder einen ganz besonderen Klang!
Unser Übungsleiter ist seit 2019 Wolfgang Meder der die Chorproben mit viel Schwung und Leidenschaft gestaltet.
Beim Übungsabend kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Einige Sänger gehen erst weit nach Übungsende nach Haus – man fühlt sich wohl!

Wir kommen im Jahr so auf etwa 40 Chorproben. Im Hochsommer ist Sommerpause.

Seit September 2012 haben wir die Chorgemeinschaft Bodensee / Renshausen wobei beide Vereine ihre Eigenständigkeit behalten haben.
Durch die Chorgemeinschaft ist die Zahl der aktiven Sänger auf 35 Sänger gestiegen.

Gibt es noch besondere Aktivitäten im MGV?

Einige jährliche Höhepunkte sind der Sängerball und Kommers mit Live-Musik im Januar. Da ist immer richtig was los!
Andere Veranstaltungen sind z.B. der „Fette Freitag“ in der Karnevalszeit oder die Vereinsfahrt zu besonderen Zielen mit Übernachtung. Im Herbst gibt es auch einen gemeinsamen Abend mit Partnern. Das wird immer sehr gut angenommen.

Für wen ist der MGV etwas?

Für Männer mit Freude am Gesang. Sie können einfach Dienstags zur Probe kommen. Der Dirigent ordnet in die entsprechende Stimme ein und los geht’s. Notenkenntnisse oder eine „tolle Stimme“ sind nicht notwendig.
Der Verein bietet aber nicht nur den Männergesang, sondern auch noch viele Dinge drum herum die Freude machen. Es lohnt sich also im MGV Bodensee zu sein.
Außerdem hat man schnell Kontakt mit netten Menschen!

Bei weiteren Fragen:
Simon Becker, 1. Vorsitzender Tel.: 05507-3127, simonbecker@t-online.de
Walter Jünemann, 2. Vorsitzender Tel.: 05507-1717
Marcel Jünemann, Kassenwart